So erstellen Sie einen Minecraft-Server unter Windows, Mac oder Linux

Minecraft ist das zweitbeliebteste Videospiel der Welt und hat sich bis Februar 2017 über 121 Millionen Mal verkauft.

Aber Minecraft ist so viel mehr als nur ein Spiel. Es ist auch ein Werkzeug, um Kindern das Codieren beizubringen; eine offene Plattform, die von Mod-Entwicklern erweitert werden kann und minecraft server ip erstellen möglich ist; und es ist das Herzstück einer globalen Gemeinschaft von Entwicklern.

Wenn du neu bei Minecraft bist, ist der einfachste Weg, mit dem Kauf des Spiels zu beginnen und einzusteigen. Du kannst sogar Minecraft-Realms verwenden, um deine eigene Welt zu erschaffen – es ist eine Art leichte Alternative zum Betrieb eines eigenen privaten Minecraft-Servers.

Aber wenn du an der vollen Erfahrung des Minecraft interessiert bist, kannst du einen Schritt weiter gehen, indem du deinen eigenen privaten Minecraft-Server startest. Mit einem privaten Server kannst du dir eine eigene Minecraft-Welt erschaffen.

So erstellen Sie einen Minecraft-Server unter Windows, Mac oder Linux

In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie man das genau macht. Wir werden uns ansehen, wie man einen Minecraft-Server auf einem Windows-PC, auf einem Mac und auf einem Linux-Hosting-Plan erstellt.

Bereit? Kommen wir zur Sache.

So erstellen Sie einen Minecraft-Server unter Windows, Mac oder Linux

Auf einem sehr hohen Niveau folgt die Herstellung eines Minecraft-Servers einigen grundlegenden Schritten:

  • Installieren Sie die neueste Version von Java.
  • Installieren Sie die neueste Version der Minecraft-Serversoftware.
  • Konfigurieren Sie Ihren Server und Ihr Netzwerk.
  • Starten Sie den Server
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Server zugänglich ist.

Dinge, die du beachten solltest, bevor du anfängst.

Die Einrichtung eines Servers erfordert einige Anstrengungen. Sie benötigen ein wenig technisches Know-how, um einen Minecraft-Server richtig zu konfigurieren.

Sie sollten über ein grundlegendes Verständnis von Computer- und Netzwerkkonzepten verfügen, die für die Verwaltung jeder Art von Server grundlegend sind.

Insbesondere sollten Sie sich wohl fühlen und damit vertraut sein:

  • Verwendung der Befehlszeile
  • Netzwerkbetrieb (IP, DHCP, Ports)
  • Ihre Systemkonfiguration
  • Ihre Netzwerkkonfiguration
  • Ihre Router-Konfiguration (für Heim-Setups)

Einen Minecraft-Server von zu Hause aus betreiben?

Sie benötigen kein Top-System, um einen Minecraft-Server zu betreiben, aber ein Desktop-Computer ist ideal.

Während du einen Minecraft-Server betreiben und auf derselben Maschine spielen kannst, brauchst du dafür ein leistungsfähigeres System.

Und schließlich, verwenden Sie ein verkabeltes Ethernet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.